Die Herren I ist bereit für die neue Saison!

In der letzten Saison ist uns endlich der langersehnte Aufstieg in die Verbandsliga geglückt. Nach einer sehr erfolgreichen Hinrunde ohne Niederlage konnten wir in der Rückrunde den ersten Platz leider nicht mehr verteidigen und beendeten die Saison auf dem verdienten, aber doch etwas enttäuschenden zweiten Platz. Da die erstplatzierte Mannschaft auf den Aufstieg verzichtete, konnten wir doch noch aufsteigen. 

Endlich konnten wir auch wieder eine Saisonvorbereitung komplett in der Halle absolvieren und auch wieder an Vorbereitungsturnieren teilnehmen. Dadurch sehen wir uns gut auf die neue Saison vorbereitet. 

Leider gab es einige (temporäre) Abgänge aufgrund von beruflichen, sowie privaten Verpflichtungen. Diese konnten wir jedoch mit Neuzugängen (sowohl von anderen Vereinen als auch aus unseren weiteren Herrenmannschaften) und auch einigen Positionswechseln gut auffangen, sodass wir weiterhin eine schlagkräftige Mannschaft stellen. Mit neuen Zuspieloptionen und dem neu zusammengestellten Kader haben wir einige Trainingsspiele absolviert und konnten dabei schon häufig unser gutes Potential zeigen. Wir konnten Schwachpunkte identifizieren und werden diese nun immer weiter verbessern. Darauf können wir gut aufbauen, um uns auch während der Saison kontinuierlich weiterzuentwickeln und uns gut zu präsentieren. 

Wir freuen uns auf die neue Saison in der für uns unbekannten Verbandsliga mit unbekannten Mannschaften, auch wenn wir teilweise weite Strecken Richtung Norden zu fahren haben. Da wir unsere Leistungsfähigkeit, insbesondere im Vergleich zu den anderen Mannschaften in unserer Liga, noch nicht richtig einschätzen können ist das Saisonziel zunächst der Klassenerhalt. 

Bleibt weiter gesund und Feuer frei! 

Eure H1 

(MK)