Herren III / männliche U 20

Die Herren 3, welche gleichzeitig auch die mU20 darstellt, besteht aus „erfahrenen“ Spielern der damaligen U18 sowie ebenfalls aus Jugendlichen, die neu dazugestoßen sind. Das Team setzt sich aus insgesamt 12 engagierten Jungs zusammen.

Wir trainieren zweimal die Woche und bereiten uns dabei auf die anstehenden Spiele der Saison vor.

Durch die Meldung im Jugend- wie im Erwachsenenligabetrieb will der Turnerbund den Jugendlichen die Möglichkeit bieten, möglichst viel Spielerfahrung zu sammeln und die Weiterentwicklung in spielerischer als auch in taktischer Kompetenz fördern.

Insgesamt herrscht eine gute und motivierte Teamatmosphäre und es konnten bereits einige wichtige Entwicklungsschritte getan werden, sodass wir positiv in die Zukunft und auf die weiteren Saisonspiele blicken.

Neue Spieler sind natürlich gerne gesehen und beim Training herzlich willkommen. Wir bitten allerdings um eine vorherige Meldung bei einem der beiden Trainer.

 

Trainingszeiten

Dienstags 18 Uhr - 20 Uhr Sporthalle Gesamtschule Osterfeld

Freitags 18 Uhr - 21 Uhr Sporthalle Gesamtschule Osterfeld

 

Kontakt

Tobias Kuhlmann (Trainer)

Niklas Köster (Trainer)

Aktuelles unserer Herren-Teams

Herren 2 Volleyballer des TbdO 1911 e.V. erobern die Tabellenspitze

Nachdem ersten Saisonsieg der Volleyballbezirksliga 9 am vorherigen Wochenende (17.09.2022) galt es für die Herren 2 des Turnerbund Osterfeld 1911 e.V. die gute Leistung am Samstag den 24.09.2022 zu bestätigen. Als Gegner im Auswärtsspiel wartete die DJK SG Altenessen.

Trainer Christoph Gülicher musste seine Teilnahme leider kurzfristig krankheitsbedingt absagen. Seine Mannschaft ließ sich dadurch aber nicht irritieren und startet mit der vorab noch vom Trainer favorisierten Formation ins Spiel. Der Plan ging auf und der erste Satz wurde souverän mit 25:12 entschieden.

Die Herren I ist bereit für die neue Saison!

In der letzten Saison ist uns endlich der langersehnte Aufstieg in die Verbandsliga geglückt. Nach einer sehr erfolgreichen Hinrunde ohne Niederlage konnten wir in der Rückrunde den ersten Platz leider nicht mehr verteidigen und beendeten die Saison auf dem verdienten, aber doch etwas enttäuschenden zweiten Platz. Da die erstplatzierte Mannschaft auf den Aufstieg verzichtete, konnten wir doch noch aufsteigen. 

Endlich konnten wir auch wieder eine Saisonvorbereitung komplett in der Halle absolvieren und auch wieder an Vorbereitungsturnieren teilnehmen. Dadurch sehen wir uns gut auf die neue Saison vorbereitet. 

Weitere Beiträge ...