Herren II - Content

Herren II

 

Über uns

Unsere Herren II

 

Bezirksliga 9 (2022/2023)

 

Die zweite Mannschaft im Turnerbund ist mit 15 Spielern nominell gut besetzt. Der Kader besteht wieder aus vielen jungen und ein paar wenigen erfahrenen Spielern. Es ist das erklärte Teamziel den Aufstieg in die Landesliga zu schaffen. Trainer Christoph Gülicher hat damit aber keine leichte Aufgabe übernommen. 

Es gilt eine Siegermentalität zu schaffen. Dabei muss Volleyballkompetenz und mentale Stärke fokussiert werden. 

Die Chancen den Sprung in eine höhere Liga zu schaffen sind aber sicher gegeben.

Das komplette Team um Christoph Gülicher:

Nachname Vorname Position Trikotnummer
Gülicher
(geb. Kussat)
Christoph Trainer  
Blaszyk Leon Mitte 38
Eul Timon Zuspieler 7
Gronen Markus Mitte 19
Jäschke Dominik Libero 45
Koster Johannes Universal 12
Kraus Fabian Mitte 39
Kuhlmann Tobias Hauptangriff 1
Mohammadi Kiyan Hauptangriff 8
Mölleken Florian Hauptangriff  (C) 11
Mölleken Stefan Diagonal 22
Naujock Andreas Zuspieler 21
Pham Vu Hauptangriff  
Sporysch Mika Hauptangriff 26
Thiel Philipp Hauptangriff 16
Tretjakov Nikita Mitte 25

Trainingszeiten

Montags und donnerstags, 20 Uhr - 22 Uhr

Sporthalle Theodor Heuss Realschule

Kontakt

Aktuelles unserer Herren-Teams

Herren 2 Volleyballer des TbdO 1911 e.V. erobern die Tabellenspitze

Nachdem ersten Saisonsieg der Volleyballbezirksliga 9 am vorherigen Wochenende (17.09.2022) galt es für die Herren 2 des Turnerbund Osterfeld 1911 e.V. die gute Leistung am Samstag den 24.09.2022 zu bestätigen. Als Gegner im Auswärtsspiel wartete die DJK SG Altenessen.

Trainer Christoph Gülicher musste seine Teilnahme leider kurzfristig krankheitsbedingt absagen. Seine Mannschaft ließ sich dadurch aber nicht irritieren und startet mit der vorab noch vom Trainer favorisierten Formation ins Spiel. Der Plan ging auf und der erste Satz wurde souverän mit 25:12 entschieden.

Die Herren I ist bereit für die neue Saison!

In der letzten Saison ist uns endlich der langersehnte Aufstieg in die Verbandsliga geglückt. Nach einer sehr erfolgreichen Hinrunde ohne Niederlage konnten wir in der Rückrunde den ersten Platz leider nicht mehr verteidigen und beendeten die Saison auf dem verdienten, aber doch etwas enttäuschenden zweiten Platz. Da die erstplatzierte Mannschaft auf den Aufstieg verzichtete, konnten wir doch noch aufsteigen. 

Endlich konnten wir auch wieder eine Saisonvorbereitung komplett in der Halle absolvieren und auch wieder an Vorbereitungsturnieren teilnehmen. Dadurch sehen wir uns gut auf die neue Saison vorbereitet. 

Weitere Beiträge ...